S-UBG AG: Millioneninvestition in Dürener Papierfabrik

Die S-UBG AG investiert gemeinsam mit der NRW.BANK sowie einem weiteren Privatinvestor einen zweistelligen Millionenbetrag in Form von Mezzanine-Kapital in den Bau einer neuen Papiermaschine bei Schoellershammer, Heinrich August Schoeller Söhne GmbH & Co. KG in Düren. „Mit unserem Mezzanine-Kapital liefern wir einen wichtigen Baustein für die Gesamtfinanzierung des 100 Mio. Euro großen Projekts“, erklärt Harald Heidemann, Vorstand der S-UBG. Michael Stölting, Mitglied des Vorstands der NRW.BANK: „Als Partner des Mittelstands in Nordrhein-Westfalen freuen wir uns, ein traditionsreiches Familienunternehmen zu stärken und zur Schaffung neuer Arbeitsplätze in unserer Region beizutragen.“

Hat dieser Beitrag ihnen gefallen?

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on linkedin
Auf Linkedin teilen
Share on xing
Auf Xing teilen

Einen Kommentar hinterlassen