Perspektiven für Hidden Champions

Hidden Champions benötigen innovative Ideen – und eine tragfähige Finanzierung, etwa für die Unternehmensnachfolge. Ein gutes Beispiel ist der Maschinenbauer Jouhsen-bündgens. Die Jouhsen-bündgens Maschinenbau GmbH ist gut aufgestellt. Das Traditionsunternehmen aus Stolberg bei Aachen liefert Spezialmaschinen für die Drahtbearbeitung in verschiedene Nischenmärkte von der Automobil- bis zur Pharmaindustrie. Besonders gefragt sind etwa Anlagen für die Herstellung von Nägeln, die in der Produktion von Alkalibatterien benötigt werden. „Hier haben wir einen Weltmarktanteil von deutlich über 80 Prozent“, berichtet Geschäftsführer Dr. Bert Bosserhoff. Mehr dazu im Artikel des Niederrhein Managers

Kommentar verfassen