KLANG:technologie gewinnt Plasa Gold Award für Innovation

Innovative 3D Audiotechnologie für In-Ear Monitoring ausgezeichnet

klang-gewinnt-plasa-gold-award

Aachen, 10. November 2016 – Die KLANG:technologies GmbH wurde auf der PLASA Show in London, einer der bedeutendsten Musikmessen weltweit, mit dem Gold Award für Innovationen in der Audiobranche ausgezeichnet. Das Unternehmen, an dem der Seed Fonds Aachen II (SFA II) seit 2014 beteiligt ist, überzeugte die Jury aus Industrieexperten mit seiner innovativen Audiotechnologie. Mit dem 3D In-Ear Mixing System KLANG:fabrik wird über herkömmliche Kopfhörer ein dreidimensionales Surround-Klangerlebnis geschaffen, sodass Musiker auf der Bühne und im Tonstudio ihre Mitmusiker räumlich um sich herum verteilt hören können. Dadurch wird das Gehör der Musiker geschont und einer Hörermüdung bei langem Musizieren vorgebeugt.

Die Bewertungskriterien für den Innovationspreis sind unter anderem die Umsetzung einer innovativen Idee, eine verbesserte technische Ausführung, die Vorstellung einer neuen Technologie und die Verwendung neuer Materialien. KLANG sei es als erstem Unternehmen gelungen, das binaurale Monitoring, bei dem ein natürlicher Höreindruck mit genauer Richtungslokalisation erzeugt wird, erfolgreich in einem praxistauglichen und bezahlbaren Produkt zu realisieren, begründete die Jury ihre Entscheidung.

Erstes In-Ear Mischpult mit räumlichem Klangerlebnis    
Der SFA II ist seit der Gründung Leadinvestor der KLANG:technologies GmbH, die als Start-Up-Unternehmen aus dem Institut für Technische Akustik der RWTH Aachen hervorgegangen ist. Seither hat sich das junge Unternehmen als Anbieter im Markt für (semi-)professionelle Musiker etabliert. KLANG ist es mit seinem Produkt gelungen, die Nachteile bisheriger In-Ear Monitoring Systeme, wie die akustische Abschottung der Musiker und die fehlende akustische Ortung, zu überwinden. Erst im Juli dieses Jahres beteiligte sich der SFA II mit weiteren Investoren an einer Folgefinanzierungsrunde, die dem Ausbau des Geschäfts im In-Ear Monitoring Markt und der Erschließung neuer Geschäftsfelder dienen sollte.

„Wir gratulieren der KLANG:technologies GmbH zu dieser angesehenen Auszeichnung“, sagt Markus Krückemeier, Geschäftsführer der Managementgesellschaft des Seed Fonds Aachen II. „Die Auszeichnung bestätigt unsere Überzeugung, dass es sich bei dem 3D In-Ear Mixing System von KLANG um ein Produkt mit großem Marktpotenzial handelt.“

Pressekontakt:
FM Fonds-Management für die
Region Aachen Beteiligungs-GmbH
Markus Krückemeier, Geschäftsführer
Markt 45-47
D-52062 Aachen
Tel.: 0241 – 47056 – 24
krueckemeier@seedfonds-aachen.de
seedfonds-aachen.de

KLANG:technologies GmbH
Dr. Pascal Dietrich
Neustrasse 50
D-52066 Aachen
dietrich@KLANG.com
www.klang.com/de

VOCATO public relations
Corinna Bause / Birte Mibach
Braugasse 12
D-50859 Köln
Tel.: 02234 – 60 198 -19 / -15
cbause@vocato.com
bmibach@vocato.com
www.vocato.com

Über KLANG:technologies
Die KLANG:technologies GmbH startete 2014 in Aachen, Deutschland mit einem Team aus Audioexperten, Elektroingenieuren und Musikern als Ausgründung aus der RWTH Aachen University. KLANG hat sich sehr schnell weltweit einen Namen gemacht. Die soliden Produkte sind bereits in renommierten Recording Studios, großen Kirchen und Live-Produktionen in Stadiongröße, z.B. mit System of a Down, Eskimo Callboy, Glasperlenspiel u.v.m im Einsatz.
Weitere Informationen: www.klang.com

Über den Seed Fonds Aachen II:
Der Seed Fonds II Aachen wurde als Nachfolger des ausfinanzierten ersten Seed Fonds Aachen (Investmentzeitraum: 2007 – 2011) im März 2012 als erster Folgefonds aus der Seed Fonds Initiative der NRW.BANK gegründet. Neben der NRW.BANK wird der Seed Fonds II Aachen von der Sparkasse Aachen und der DSA Invest GmbH, hinter der die Aachener DSA Daten- und Systemtechnik GmbH steht, finanziert. Der Seed Fonds II Aachen stellt jungen Unternehmen in der Gründungsphase das notwendige Eigenkapital zur Verfügung und belebt somit die Entwicklung zukunftsorientierter Technologien in der Wirtschaftsregion Aachen.

Hinter der operativen Führung des Fonds (FM Fonds-Management für die Region Aachen Beteiligungs-GmbH) stehen die Beteiligungsexperten der S-UBG-Gruppe. Die Beteiligungsgesellschaft der Sparkassen im Raum Aachen, Krefeld und Mönchengladbach blickt auf eine über 25-jährige Erfahrung in der Finanzierung von mittelständischen Unternehmen und technologieorientierten Startups zurück.
Weitere Informationen: seedfonds-aachen.de

Hat dieser Beitrag ihnen gefallen?

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on linkedin
Auf Linkedin teilen
Share on xing
Auf Xing teilen

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.