News filtern

News

07.01.2019 Seed Fonds III gibt Mobilitätsplattform MOQO neuen Drive

Startup erhält siebenstelliges Investment
Der Seed Fonds III für die Region Aachen und Mönchengladbach GmbH & Co. KG, Teil der S-UBG Gruppe, beteiligt sich gemeinsam mit der DSA Invest II GmbH an der Mobilitätsplattform MOQO. Die Marke MOQO steht für ein Software-as-a-Service-Angebot, das von der Digital Mobility Solutions GmbH betrieben wird. Es liefert kleinen und lokal tätigen Anbietern von Carsharing, Bikesharing und weiteren Mobilitätskonzepten die benötigte Infrastruktur, um innerhalb von vier Wochen einen eigenen Mobilitätsservice zu etablieren. MOQO stellt die dafür notwendigen Technologien zur Verfügung und bietet darüber hinaus einen umfassenden Service, der unter anderem Beratung sowie das Management der Umrüstung und Pflege der Fahrzeuge umfasst. Hier geht´s zur PM:

03.01.2019 Seed Fonds II Aachen verkauft Anteile an KLANG:technologies

KLANG fusioniert mit DiGiCo und wird Teil der Audiotonix Gruppe

Aachen, 20. Dezember 2018 – Der Seed Fonds II Aachen veräußert seine Anteile an der KLANG:technologies GmbH an die Audiotonix Gruppe. Das Aachener Startup KLANG:technologies hat eine innovative Audiotechnologie entwickelt, mit der ein 3D Mixing über herkömmliche In-Ear-Kopfhörern möglich ist. Als Leadinvestor hat der Seed Fonds das Startup über vier Jahre, von der Gründung bis zur Etablierung seiner 3D-In-Ear-Monitoring-Systeme im Markt, begleitet. „Der Eintritt in die Audiotonix Unternehmensgruppe, zu der unter anderem DiGiCo als führender Anbieter digitaler Live-Mischpulte gehört, ist für KLANG eine tolle Chance, mit seiner Technologie den Markt noch tiefer zu durchdringen“, sagt Markus Krückemeier, Geschäftsführer der Managementgesellschaft des Seed Fonds Aachen und Mönchengladbach.

Preisgekröntes Spin-off der RWTH
Die KLANG:technologies GmbH wurde 2014 als Spin-off aus dem Institut für Technische Akustik der RWTH Aachen gegründet. Mit Startkapital aus dem Seed Fonds sowie aus einer zweiten Finanzierungsrunde im Juli 2016 hat sich das Unternehmen als Anbieter im Markt für professionelle Live-Musiker etabliert. KLANG ist es mit seinem Produkt gelungen, die Nachteile bisheriger In-Ear-Monitoring-Systeme, wie eine akustische Abschottung der Musiker, zu überwinden. Ende 2016 wurde die Technologie auf der PLASA Show in London mit dem angesehenen PLASA Gold Award für Innovation ausgezeichnet.

In-Ear-Monitoring-Systeme von KLANG sind bereits in renommierten Tonstudios sowie bei großen Live-Produktionen im Einsatz.

Durch die Fusion mit DiGiCo und den damit verbundenen Ressourcen der Audiotonix Gruppe stehen dem Aachener Unternehmen nun umfangreiche Branchenkenntnisse, Vertriebsbeziehungen und ein erweitertes Entwicklungsteam zur Verfügung, um neue Produkte auf den Markt zu bringen und ihre 3D-Audiotechnologie-Platform weiter auszubauen.
PM Klang

17.12.2018 S-UBG Aachen realisiert Nachfolgeregelung bei der Schiffer Service GmbH

Neuer Geschäftsführer übernimmt Anteile des Logistikdienstleisters aus Herzogenrath

Aachen, 17. Dezember 2018 – Die S-UBG AG erwirbt zusammen mit dem neuen Geschäftsführer Ralph Bauer im Rahmen eines Management-Buy-Ins 100 % der Unternehmensanteile der Schiffer Service GmbH. Als Nachfolger übernimmt Ralph Bauer ab 01.01.2019 die alleinige Geschäftsführung des Logistikunternehmens von Gründer Rolf Schiffer. In der zukünftigen Gesellschafterstruktur hält die S-UBG 25 % der Unternehmensanteile.
Rolf Schiffer gründete 1995 die Schiffer Service GmbH, aus der das heutige Kerngeschäft hervorgegangen ist. Dieses unterteilt sich in die drei Bereiche Logistik, Konfektionierung und Fulfillment (Auftragsabwicklung im E-Commerce). Die Mitarbeiter im Fulfillment übernehmen die Annahme von Bestellungen, die Kommissionierung, das Verpacken von Waren und Produkten sowie den Versand an den Endkunden und das anschließende Retourenmanagement. Mehr als die Hälfte des Unternehmensumsatzes wird hier generiert. Hier gehts zur kompletten Pressemeldung:

06.11.2018 Die Höhle der regionalen Löwen steht mitten in Aachen

Der Artikel von Amien Idries der Aachener Zeitung erklärt die Arbeit der regionalen Beteiligungsgesellschaft S-UBG.

hier gehts zum Artikel

26.10.2018 Seed Fonds III Aachen und Mönchengladbach beteiligt sich an Protembis GmbH

Aachener Startup entwickelt neuartiges Filtersystem, das Patienten bei Herzklappentransplantationen vor Schlaganfällen schützen soll. Der Seed Fonds III für die Region Aachen und Mönchengladbach GmbH & Co. KG beteiligt sich mit dem US-amerikanischen, börsennotierten Medizintechnikunternehmen Abiomed als Leadinvestor, der coparion GmbH & Ko. KG und weiteren Co-Investoren an dem Aachener Medizintechnik-Startup Protembis GmbH. Das Unternehmen entwickelt ein innovatives Schutzsystem, welches das Schlaganfallrisiko insbesondere bei kathetergeführten Herzklappenimplantationen minimieren soll. Insgesamt wird in dieser Finanzierungsrunde ein Kapitalbedarf von rund 10 Millionen US-Dollar sichergestellt, mit dem Protembis sein Produkt zur Marktreife bringen will. „ProtEmbo“ minimiert Einschwemmungen ins Gehirn bei Eingriffen mit Herzkathetern
Um das Schlaganfallrisiko bei einem Herzklappenersatz zu minimieren, hat Protembis das „ProtEmbo Cerebral Protection System“ entwickelt – kurz „ProtEmbo“. Denn bei der heutigen Methode der Transkatheter-Aortenklappen-Implantation („TAVI“) besteht das Risiko, dass sich Verkalkungen im Bereich der Herzklappe und der Aorta lösen und anschließend über die Blutbahn ins Gehirn gelangen können, wo sie einen Schlaganfall oder andere neurologische Komplikationen verursachen können. Die Medikamente, die vor, während und kurz nach dem Eingriff eingesetzt werden, um diesem Risiko entgegenzuwirken, bieten keine vollständige Sicherheit. Hier geht es zur Pressemeldung: PM_S-UBG_Protembis

17.10.2018 IHK Forum: Die S-UBG Gruppe stellt sich vor

Am 12. November stellen Harald Heidemann und Bernhard Kugel, unsere beiden Vorstandsmitglieder, die S-UBG Gruppe vor. “Visionen realisieren mit Eigenkapital für alle Unternehmensphasen”.

Wachstumsorientierte Betriebe und innovative Gründer benötigen unternehmerische Selbstständigkeit – und einen Partner, der mehr bietet als bloßes Kapital. Die S-UBG bestärkt Unternehmen bei mutigen Wachstumsentscheidungen, strategischem Wandel, der Digitalisierung und der zielgerichteten Verfolgung neuer Wege. Der Natur- und Luxuskosmetikhersteller Dr. Babor, die Papierfabrik Schoellershammer, das Tradition und Zukunft verbindende Unternehmen Talbot Services, der weltweit bekannte Netzwerktechnik-Produzent devolo – die Liste der Partnerunternehmen aus drei Jahrzehnten Finanzierungsbeteiligung ist lang und zeigt, wie bunt und vielfältig die Landschaft von Startups und Mittelstand in unserem Wirtschaftsraum ist.

Interessierte aus allen Bereichen sind herzlich willkommen: Hier gehts zur Einladung: