aquila biolabs erhält siebenstelliges Seed Investment

aquila biolabs hat ein innovatives Laborgerät für die automatisierte Bioprozessüberwachung und -regelung von Fermentationen im Schüttelkolben entwickelt. Die Mittel aus der Seed-Finanzierung sind vor allem für den zeitnahen, internationalen Markteintritt und die kontinuierliche Erweiterung der Plattformtechnologie vorgesehen.

Hat dieser Beitrag ihnen gefallen?

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on linkedin
Auf Linkedin teilen
Share on xing
Auf Xing teilen

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.